KWHC > Aktuelles

Aktuelles

tl_files/img/artikel/news_01.pngDurch unsere täglichen Recherchen im E-Health-Markt stoßen wir immer wieder auf besonders interessante Nachrichten. Die relevantesten Informationen stellen wir Kunden und Interessenten auf unseren Seiten bereit. Sie werden nicht immer Gelegenheit haben, auf unsere "Aktuelles" Seite zu schauen. Damit Ihnen keine News entgehen, können Sie unter "Newsletter bestellen" den monatlichen (natürlich kostenlosen) Info-Service ordern.

 

Newsletter bestellen

 

20.06.2017

Ärzteverbände fordern mehr Engagement für Telemedizin

Digitalisierung 4.0 schreitet auch im Gesundheitswesen voran und birgt viele Chancen zur Verbesserung sowie Herausforderungen. In einem Positionspapier der CDU wird vorgeschlagen, das Gesetz zum Verbot der Fernbehandlung zu erleichtern.

mehr …

13.06.2017

CME weiter im Fokus

Für Ärzte sind CME-Fortbildungen die wichtigste Fortbildungsform, als Präsenzveranstaltung sowie als Online-Fortbildung. Die Rahmenbedingungen für Veranstalter, Industrie und Akkreditierungsstellen sind aktuell wieder in Diskussion. Beim deutschen Ärztetag 2017 wie auch der Frühjahrstagung der Good CME Practice Group (gCMEp) stand das Thema auf der Agenda.

mehr …

13.06.2017

Hohe Qualität der Gesundheitsversorgung durch E-Health sichern und verbessern

Einer Studie zum "Effizienzpotential durch E-Health" zufolge könne durch die flächendeckende Einführung von E-Health-Lösungen die hohe Qualität der Gesundheitsversorgung in allen Regionen Deutschlands beibehalten werden.

mehr …

19.05.2017

Neue Darstellungsformen für Arztsuche: Geovisualisierung und Qualitätsfilter

Die Weisse Liste bietet eine Krankenhaussuche an, die es dem Patienten ermöglicht, die geeignete Klinik für seine Behandlung zu finden. Dabei wird nicht nur die Behandlungshäufigkeit einer Klinik, sondern auch die Weiterempfehlungsrate berücksichtigt und visualisiert.

mehr …

10.05.2017

Lebenslange Arztnummer auch für Klinikärzte

Die Bundesregierung plant die Erstellung eines Registers aller Klinikärzte, welches ab dem 1. Januar 2019 nutzbar sein soll. Damit soll transparent gemacht werden, welcher Arzt welchem Patienten welche Behandlung und Medikation im Rahmen des Entlassmanagements verordnet hat.

mehr …

04.05.2017

Notfall-App: Noch schnellere Erste Hilfe durch freiwillige Retter

Bereits wenige Minuten können bei Notfällen über Leben und Tod bzw. irreparable Schäden entscheiden. Ein leitender Oberarzt aus Hamm-Heessen hat eine App entwickelt, die freiwillige Helfer über Notfälle in ihrer Nähe informiert. Ein Nachbar oder Passant könnte somit Erste Hilfe-Maßnahmen einleiten, noch bevor der Rettungswagen oder Notarzt eintrifft.

mehr …

02.05.2017

Social-Media und Chatbots – Auch im deutschen Pharma-E-Marketing?

Social-Media spielt beim Dialog zwischen Patient, Healthcare-Provider und auch Pharma in den USA eine zunehmende Rolle. Auch in Deutschland können Social-Media-Marketingkampagnen für Pharmaunternehmen sinnvoll sein.

mehr …

24.04.2017

Erste Automaten-Apotheke von DocMorris: Schließung nach 2 Tagen

Am 19.04.2017 hatte der Versandhändler DocMorris seine erste Automaten-Apotheke in einem 2000 Bewohner großen Ort in Baden-Württemberg eröffnet. Bereits 2 Tage später musste die Automaten-Apotheke wieder geschlossen werden, da laut Regierungspräsidium die hohen gesetzlichen Anforderungen umgangen worden sind und gegen Vorschriften der Apothekenbetriebsordnung verstoßen wurde.

mehr …

18.04.2017

Ein Drittel der Patienten würde sich von einem Roboter behandeln lassen

Fitness-Tracker und Online-Terminvereinbarung sind mittlerweile Alltag, viele Patienten sind offen für die elektronische Patientenakte und sogar gegenüber Robotern im Gesundheitswesen.

mehr …

30.03.2017

So wollen Ärzte leben und arbeiten

Der gesellschaftliche Wandel beeinflusst auch die Ärzteschaft. Es stehen inzwischen weniger die berufliche Karriere, sondern Familienleben und Partnerschaft an erster Stelle. Zufriedene Heilberufler sichern die Qualität der Gesundheitsleistungen. Aber was genau wünschen sich unsere Zielgruppen darüber hinaus?

mehr …

 
Wir suchen Verstärkung